Softcontrol RM

Gerät zur Online-Wasserhärteüberwachung mit automatischer Regenerationsauslösung

Verschiedene Betriebsmodi erlauben mit Softcontrol RM sowohl eine reine Härteüberwachung als       auch eine qualitätsgesteuerte Regenerationsauslösung der Enthärtungsanlage. Dadurch wird der Weichwasserdurchsatz im Vergleich zum mengengesteuerten Betrieb wesentlich erhöht und die Betriebskosten verringert.

Zur Sprachführung im Display kann zwischen Deutsch und Englisch gewählt werden. Der zu überwachende Grenzwert kann individuell in Stufen im Wasserhärtebereich von 0,05 °dH bis 1,0° dH festgelegt werden. Alternativ sind die Maßeinheiten mmol/l, °f oder ppm wählbar. Die Messwerte und Statusinformationen können direkt auf einem Datenstick gespeichert werden. Die Messwertausgabe    erfolgt über eine 4 … 20 mA-Schnittstelle. Außerdem steht ein Web-Interface zur Darstellung der    aktuellen Betriebsdaten sowie Auslösung von Messungen und Kalibrierungen zur Verfügung.

Wie alle Geräte der Softcontrol-Familie arbeitet Softcontrol-RM ohne Zusatz von Reagenzien oder Indikatoren und überwacht sich selbst.

Download Download Datenblatt