Softcontrol UE/S

Achtung: Auslaufmodel – Die Produktion von Softcontrol UE/S wird zum Ende des Jahres 2016 eingestellt. Softcontrol UE/S wird durch Softcontrol Data ersetzt.

Ger√§t ¬†zur Online-Wasserh√§rte√ľberwachung mit Datenausgabe √ľber Display und Stromschleife

Softcontrol-UE/S √ľberwacht einen parametrierbaren Grenzwert im Bereich von 0,05¬įdH bis 1¬įdH (alternativ in mmol/l), welcher √ľber Taster an der Bedieneinheit individuell eingestellt werden kann. Die Messergebnisse werden im Display angezeigt und k√∂nnen extern √ľber eine RS232-Schnittstelle oder eine 4 … 20 mA Stromschleife ausgegeben werden. Der Messzyklus ist in einem Bereich von 1 bis 30 Minuten parametrierbar oder wird durch den Anschluss eines externen Wasserz√§hlers prozessabh√§ngig gesteuert.

Wie alle Ger√§te der Softcontrol-Familie arbeitet Softcontrol-UE/S mit einem ionenselektiven Sensor, wodurch der Zusatz von Indikatoren entf√§llt. Softcontrol-UE/S ist mit einer integrierten Eigen√ľberwachung ausgestattet und kalibriert sich selbst in zyklischen Zeitabst√§nden und bei erkannten Alarmen.

Softcontrol-UE/S ist f√ľr den Betrieb in Dampfkesselanlagen zugelassen (DIN EN 12953-10 und ¬†DIN EN 12952-12).

Download   Download Datenblatt